Altstadtmanagement: Zeitzeugen gesucht!

Erzähle uns Deine Geschichte zum „Welkerschen Gut“!

Das „Welkersche Gut“ nimmt für Burgstädt durch seine zentrale Lage und Größe sowie Historie als Zeugnis der Burgstädter Manufaktur- und Textilgeschichte eine herausragende Stellung für die Identität der Gesamtstadt ein.

Mit dem Ziel die vorhandenen Werte zu bewahren, dabei aber nicht in der Vergangenheit verhaftet zu sein, soll in überlieferte Strukturen und Entwicklungslinien behutsam Neues eingefügt werden.

Bald fällt der Startschuss für die bauliche Ertüchtigung und funktionelle Wiederbelebung mit neuen „urbanen Funktionen“.

Wir möchten diesen Beginn begleiten und im Rahmen einer Filmdokumentation mit Erinnerungen von Zeitzeugen Geschichtsträchtiges festhalten. Für diese Dokumentation suchen wir nun Burgstädter, die Erinnerungen, Erlebnissen und Geschichten rund um das „Welkersche Gut“ und die Herrenstraße mit uns teilen.

Aus den Gesprächen soll ein kleiner Film entstehen, der zum einen hilft, die Geschichte unserer Heimat zu bewahren und zum anderen die Öffentlichkeitsarbeit für Burgstädt wirkungsvoll unterstützen soll.

Frau Leondaris freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und Interesse:

Tel.: 0175 4832160

kleondaris@wgs-sachsen.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Menü